Wer nicht mit der Zeit geht….

Die Innovations- und Entwicklungsfähigkeit ist nicht nur ein immanenter Teil der Evolutionsgeschichte. Sie prägt auch das wirtschaftliche Handeln. Zumindest in einigen Branchen. In anderen Branchen hingegen scheint die Zeit fast still zu stehen. Zum Beispiel im stationären Einzelhandel. Die steigenden Umsätze im E-Commerce bereiten dem stationären Handel große Sorgen. Allerdings darf sich diese Branche nicht wundern, wenn die einzige Kundenkommunikation zur Schnittstelle Kunde in der realen Welt aus einem roten Pappschild mit den Buchstaben "Sale" besteht. Während der E-Commerce um persönliche Ansprache, individuelle Kommunikation und wechselnde Angebote bemüht ist wird im deutschen Einzelhhandel die teuerste Fläche, das Schaufenster einmal im Monat umdekoriert. Dabei sind heutzutage Digital-Signage Lösungen absolut erschwinglich geworden und die Kosten für das Umdekorieren der Schaufenster entfallen gänzlich.
Wenn man sich nicht bewegt wird man bewegt. Und nicht immer in die gewünschte Richtung.

branchen_entwicklung

Kommentar verfassen